Debit- und Kreditkarten

Informieren Sie sich hier über unser Angebot und finden Sie eine Debit- oder Kreditkarte von Mastercard oder Visa, die zu Ihren Bedürfnissen passt. In Ihrem Lieblingsgeschäft einkaufen, online eine Reise buchen oder einfach Bargeld abheben: Entdecken Sie die vielen Vorteile eines Kartenkontos und erfahren Sie, wie Sie auch im Internet sicher mit Ihrer Mastercard® oder Visa Karte bezahlen können. Finden Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner bei Ihrer Volksbank Raiffeisenbank vor Ort, um sich zu den Konditionen und zum Kreditrahmen Ihrer Wunschkarte beraten zu lassen. Bei Verlust Ihrer Karte hilft Ihnen der Überblick der wichtigsten Sperrnotrufnummern.

Kreditkarte

Kreditkarte

Mit der ClassicCard regeln Sie Finanzangelegenheiten bequem und bargeldlos. Sie können weltweit sicher zahlen – auch im Internet.

Kreditkarte

Kreditkarte

Mit der ClassicCard regeln Sie Finanzangelegenheiten bequem und bargeldlos. Sie können weltweit sicher zahlen – auch im Internet.

Goldkarte

GoldCard

Die goldene Kreditkarte lässt keine Wünsche offen. Attraktive Mehrwertleistungen warten auf Sie.

mehr
BasicCard

BasicCard

Die BasicCard eignet sich als guthabenbasierte Debitkarte von Mastercard oder Visa für junge Erwachsene, die ihre Ausgaben gerne im Blick behalten.

mehr
DirectCard

DirectCard

Die Vorteile von Kreditkarte und Debitkarte vereint: weltweite Akzeptanz sowie Transparenz bezüglich Ihrer Ausgaben. Mehr dazu lesen Sie hier.

mehr
Mobiles Bezahlen

Mobiles Bezahlen

Mit der Bezahlfunktion per Smartphone zahlen Sie einfach, kontaktlos und sicher. Einfach Apple Pay oder die #MP_Pay_App# für Android nutzen.

mehr
Pay App

Pay App

Mit Ihrer digitalen girocard (Debitkarte), Debit- oder Kreditkarte von Mastercard und Visa bezahlen Sie bequem per Android-Smartphone.

mehr
Apple Pay

Apple Pay

Zahlen Sie mit Apple Pay ganz einfach, schnell und kontaktlos – im Geschäft, online und in Apps.

mehr
Nachhaltigere Debit- oder Kreditkarte

Naturliebe Karte

Mit der nachhaltigeren Debit- oder Kreditkarte von Visa oder Mastercard fördern Sie Umweltinitiativen vor Ort.

mehr
Kontaktlos bezahlen

Kontaktlos bezahlen

Kontaktloses Bezahlen mit Ihrer Debit- oder Kreditkarte ist einfach, schnell und sicher. Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen.

mehr
Online bezahlen

Online bezahlen

Mit Mastercard® Identitiy Check™ oder Verified by Visa wird Online-Bezahlen noch sicherer.

mehr
Karte sperren

Debitkarte oder Kreditkarte sperren

Lassen Sie schnellstmöglich Ihre Karte sperren, sobald Sie den Verlust bemerken.

mehr
Genossenschaftliche Beratung

Genossenschaftliche Beratung

Ehrlich, verständlich und glaubwürdig: Die Finanzberatung, die erst zuhört und dann berät.

mehr

Wofür brauche ich eine Kreditkarte?

Für jeden Bedarf gibt es das passende Angebot

Wozu kann ich eine Kreditkarte verwenden? Lohnt sich eine weitere Bankkarte, wenn ich bereits die zu meinem Girokonto gehörige girocard (Debitkarte) oft einsetze? Hier erfahren Sie, wieso eine Kreditkarte von großem Nutzen für Sie ist.

Rund um den Globus einsatzbar

Kreditkarten sind vor allem für den Einsatz auf Reisen nützlich – besonders in außereuropäischen Ländern. Denn die girocard (Debitkarte) wird nur in Europa als Zahlungsmittel akzeptiert. Demgegenüber gibt es weltweit viele Millionen Akzeptanzstellen für Kreditkarten – zum Beispiel Hotels, Restaurants, Geschäfte und Autovermietungen. Selbstverständlich können Sie auch kontaktlos bezahlen.

Eine Kreditkarte ist manchmal ein Muss

In einigen Ländern ist es üblich, sogar Kleinstbeträge mit Kreditkarte zu zahlen. Bei größeren Summen kann es daher erst recht notwendig sein, über eine Kreditkarte zu verfügen. So verlangen zum Beispiel Autovermietungen oder auch Hotels, dass Sie Ihre Kreditkartennummer als Kaution hinterlegen. Im Fall eines Schadens kann der Geschädigte dann Ihre Kreditkarte belasten. Da die Summen hoch sein können und vorher selbstverständlich nicht feststehen, ist Bargeld als Pfand ungeeignet.

Bargeldabhebungen an Geldautomaten im Ausland

Mit einer Kreditkarte können Sie an so gut wie allen Geldautomaten weltweit Bargeld innerhalb Ihres vereinbarten Verfügungsrahmens abheben. Dabei erhalten Sie auch Fremdwährungen. So entfällt der Geldumtausch. Beachten Sie bitte, dass ein Auslandseinsatzentgelt anfallen kann.

Im Internet bezahlen

Wenn Sie gerne online einkaufen oder Eintrittskarten erwerben und auch Reisen, Flüge oder Bahnfahrten am liebsten im Internet buchen, dann ist die Kreditkarte die Bezahlmethode der Wahl. Denn oftmals können Sie nicht mehr per Rechnung oder Überweisung bezahlen und benötigen daher eine Kreditkarte. Der darauf aufgedruckte Sicherheitscode sorgt für den Schutz Ihres Bezahlvorgangs.

Zusatzleistungen

Einige Kreditkartengesellschaften bieten Verträge mit Zusatzleistungen wie Reiserücktritts- oder Reisegepäckversicherungen an, die dann gelten, wenn der Karteninhaber die entsprechende Reise mit der Kreditkarte gezahlt hat. Hinzu kommen mögliche Angebote wie Tankrabatte oder die Teilnahme an lukrativen Bonusprogrammen der Kreditkartenanbieter.

Gemeinsam stark für die Zukunft

Genossenschaftliche Beratung

Genossenschaftliche Beratung zu Kreditkarten

Unsere Genossenschaftliche Beratung stellt Ihre Ziele und Wünsche in den Mittelpunkt. Gemeinsam finden wir das passende Angebot für Sie.

Was ist eine Kreditkarte?

Mit einer Kreditkarte können Sie weltweit und im Internet Waren oder Dienstleistungen bezahlen. Anhand der Kreditkartennummer ist das Kartenkonto eindeutig zu identifizieren. Der Name der Karte leitet sich von ihrer Funktion ab, da der Inhaber durch die Nutzung einen Kredit erhält. Somit verschafft Ihnen die Kreditkarte innerhalb Ihres Kreditrahmens bis zur Kreditkartenabrechnung einen finanziellen Spielraum. Hinzu kommen gegebenenfalls weitere Leistungen und Versicherungen, die je nach Karte mit zum Angebot gehören. Die Genossenschaftliche FinanzGruppe arbeitet mit den Kreditkartenanbietern Mastercard und Visa zusammen.

Was sind Debitkarten von Mastercard und Visa?

Ob eine Karte als Kredit- oder Debitkarte bezeichnet wird, hängt von der Abrechnungsart ab. Werden die Beträge nach jeder Transaktion direkt vom Girokonto abgebucht, handelt es sich um eine Debitkarte. Eine Mastercard® oder Visa Karte, die Sie vor der Verwendung mit Guthaben aufladen müssen und die deshalb früher Prepaid-Karte genannt wurde, wird ebenfalls als Debitkarte bezeichnet. Der Leistungsumfang einer Debitkarte von Mastercard oder Visa entspricht jedoch dem einer Kreditkarte: So werden diese Karten weltweit zum Bezahlen in Geschäften, Unternehmen oder Hotels sowie bei Interneteinkäufen akzeptiert. Zudem lassen sie sich zur Bargeldauszahlung und selbstverständlich auch für kontaktlose Zahlungen nutzen.

Allerdings verschaffen sie ihren Besitzern keinen Kredit, da eine direkte Abbuchung vom Girokonto bzw. von der zuvor mit Guthaben aufgeladenen Karte erfolgt. Der Karteninhaber verfügt also über keinen Kreditrahmen. Damit sind diese Karten mit der früheren Bezeichnung "Prepaid-Karten" besonders für Jugendliche geeignet, die zum Beispiel als Schüler ein Jahr im Ausland verbringen. Denn mit einer Debitkarte haben die Eltern die volle Kostenkontrolle. Für junge Kunden ab 18 Jahren oder sehr sicherheitsbewusste Kunden ist eine Debitkarte von Mastercard oder Visa ebenfalls eine gute Wahl.

Finden Sie Ihre Filiale