VR-Förderpreis Landwirtschaft - Abstimmung

Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise

Teilnahmebedingungen – Abstimmen und mit Glück Gewinnen

Der Veranstalter des Gewinnspiels ist der Presse- und Informationsdienst der Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (PVR), Zum Posthorn 3, 24119 Kronshagen · Telefon: 0431 601076-30 · Telefax: 0431 601076-59 · E-Mail: info@pvr-ev.de

Die Teilnahme ist kostenfrei und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Ablauf und Teilnahme

Der Gewinnspielzeitraum ist vom 31. Juli 2023, 00:00 Uhr [MEZ] bis zum 13. August 2023, 23:59 Uhr [MEZ].

Im Rahmen der Aktion „VR-Förderpreis Landwirtschaft“ werden drei durch eine Jury ausgewählte landwirtschaftliche Betriebe zur Abstimmung veröffentlicht. Interessierte können während einer zweiwöchigen Voting-Phase zu den landwirtschaftlichen Betrieben online abstimmen.

Neben ihrer Stimmabgabe haben Interessierte die Möglichkeit an einem Gewinnspiel durch den Veranstalter teilzunehmen.

Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, geben Interessierte Ihre Stimme über das bereitgestellte Abstimmungs-Formular zu ihrem Favoriten ab.

Voraussetzung ist außerdem die Angabe einer E-Mail-Adresse, die genutzt wird, um Gewinner zu kontaktieren.

Teilnahmeberechtigt

Am Gewinnspiel teilnehmen können alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben.

Mit der Einreichung bestätigen die Teilnehmenden, dass sie zur Teilnahme berechtigt sind. Für die Korrektheit der angegebenen Daten sind die Teilnehmenden verantwortlich. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt.

 

Gewinn

Unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmenden werden folgende Gewinne vergeben:

  • 5 x 2 Eintrittskarten für die NORLA 2023

Je teilnehmender Person ist nur ein Gewinn möglich. Der Gewinn ist weder übertragbar noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden.

Gewinnermittlung und -benachrichtigung

Die Gewinnermittlung erfolgt innerhalb von 2 Tagen nach Ablauf des Gewinnspielzeitraums. Nach dem Teilnahmeschluss eingehende Stimmen/E-Mail-Adressen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Die Gewinner werden per Zufallsprinzip aus allen teilnahmeberechtigten Teilnehmenden ermittelt.

Gewinner werden von dem Veranstalter über die im Teilnahmeformular hinterlegte E-Mail-Adresse informiert.

Die Gewinne werden postalisch oder per E-Mail an die Gewinner gesendet. Mit Übergabe des Gewinns an eine Transportperson geht die Gefahr auf die Gewinner über. Der Veranstalter trägt keine Verantwortung für Verlust oder Schäden während der Lieferung.

Kann ein Gewinner nicht innerhalb von einer Woche ab der Auswahlentscheidung kontaktiert werden oder meldet sich bei Mitteilung per E-Mail nicht innerhalb von einer Woche zurück, so verfällt der Gewinn. Der Veranstalter ist in diesem Fall berechtigt eine Ersatzauslosung durchzuführen.

Beendigung des Gewinnspiels

Das Gewinnspiel kann vom Veranstalter ohne Mitteilung von Gründen (im Speziellen solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf der Aktion stören würden) und ohne vorherige Ankündigung beendet werden. Der Veranstalter hat das Recht, einen Teilnehmer ohne Angabe weiterer Gründe sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt von der Teilnahme auszuschließen.

Datenschutzhinweise – VR-Förderpreis Landwirtschaft

Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist der Presse- und Informationsdienst der Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (PVR), Zum Posthorn 3, 24119 Kronshagen · Telefon: 0431 601076-30 · Telefax: 0431 601076-59 · E-Mail: info@pvr-ev.de.

Abstimmung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit für Ihren Favoriten am „VR-Förderpreis Landwirtschaft“ abzustimmen. Für die Abstimmung stellen wir Ihnen ein Formular auf unserer Website bereit.

Ihre eingegebenen Daten werden durch Abschicken des Formulars direkt an den Veranstalter übermittelt. Die Einbindung des Formulars hat den Zweck, die Erhebung Ihrer Stimme zu erleichtern. Der Veranstalter verarbeitet Ihre Daten nur zur Durchführung des „VR-Förderpreis Landwirtschaft“.

Bei dem Absenden des Formulars wird Ihre IP-Adresse verarbeitet sowie notwendige Cookies verwendet. Sie können den von Ihnen verwendeten Internetbrowser je nach verwendeter Software so einstellen, dass keine Speicherung von Cookies erfolgt. Wenn Sie sich gegen Cookies entscheiden, kann das Formular ggf. nicht genutzt werden. Es werden keine Nutzungsprofile angelegt.

Um eine Mehrfachabstimmung zu verhindern, wird bei einer Stimmabgabe Ihre IP-Adresse gespeichert. Das Formular wurde hierzu so eingestellt, dass je IP-Adresse nur eine Stimmabgabe möglich ist.

Hierzu greift der Veranstalter auf Formulare des US-amerikanischen Anbieters wufoo.com der Firma SurveyMonkey 101 Lytton Avenue Palo Alto, CA 94301 zurück. Sämtliche von Ihnen in das Formular eingegebenen Daten werden auf den Servern des Anbieters verschlüsselt und durch Passwörter gesichert gespeichert. Für die Speicherung gelten zusätzlich die Erklärungen unter http://www.wufoo.com/privacy/. Die Einbindung des Dienstleisters hat den Zweck, die Erhebung der Stimmen zu erleichtern.

Die IP-Adresse Ihres Endgerätes wird dabei nur für den Abstimmungszeitraum gespeichert und im Anschluss daran unverzüglich gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert.

Mit der Nutzung des Formulars, willigt der Teilnehmer in die Datenverarbeitung bei diesem Anbieter in den USA nach Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein. Laut Urteil des Europäischen Gerichtshofs besteht für die USA derzeit kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau. Dies betrifft insbesondere die Möglichkeit von US-Behörden, ohne Rechtsbehelfsmöglichkeit der betroffenen, eine Verarbeitung zu Überwachungszwecken von übermittelten Daten vorzunehmen.

Gewinnspiel

Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, müssen Teilnehmende personenbezogene Daten in Form ihrer E-Mail-Adresse angeben. Die für eine Teilnahme bereitgestellten Daten verarbeitet der Veranstalter nur zum Zwecke der Durchführung dieses Gewinnspiels. Nach Ende des Gewinnspiels werden die personenbezogenen Daten gelöscht, es sei denn, sie sind erforderlich, um den Preis an die Gewinner zu übermitteln.

Aus gewährleistungsrechtlichen Gründen können die Daten der Gewinner länger aufbewahrt werden. Wir sind außerdem aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Daten der Gewinner für zehn Jahre zu speichern. Allerdings nehmen wir nach zwei Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d.h. Ihre Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist der jeweilige Teilnahmevertrag, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

Ihre Rechte

Sie haben folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Bitte wenden Sie sich dazu an den PVR (Adresse s.o.).

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Veranstalter zu beschweren.

Falls Sie dem Veranstalter eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Falls Ihre besondere Situation dies erfordert, können Sie jederzeit Verarbeitungen aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO widersprechen.