Mitarbeiter/in Produktion Kredit / QSA-Sachbearbeitung

Aufgrund organisatorischer Veränderungen in der Bank ist die Stelle eines Mitarbeiters / einer Mitarbeiterin QSA/Sachbearbeitung / Produktion Kredit zu besetzen.


Tätigkeitsbeschreibung:

Der/die Stelleninhaber/in übernimmt – je nach Bedarf - das Erstellen von Kreditbeschlüssen sowie von Kredit- und Sicherheitenverträgen, das Führen und die Pflege der Kreditakten, das Vorbereiten von Gesprächen und Votierungen, die Abwicklung der Sicherheitenverwaltung, die Bearbeitung des Schriftverkehrs sowie weitere Kreditverwaltungsaufgaben.

Kenntnisse und Voraussetzungen:

Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau und Kenntnisse im gewerblichen Kreditgeschäft. Gewünscht wird weiterhin eine fundierte Erfahrung in der Marktfolgetätigkeit.

Seine/ihre Kenntnisse hat der/die Stelleninhaber/in durch entsprechende Qualifikationsnachweise in genossenschaftlichen und anderen Seminaren erworben. Er/sie hat sich entsprechendes Fachwissen, Detailkenntnisse sowie rechtliche Kenntnisse angeeignet.

Sollte ein/e Bewerber/in im Ausnahmefall die Voraussetzungen nicht erfüllen, so wird die Bereitschaft erwartet, die erforderlichen Lehrgänge im Rahmen eines kurzfristigen Personalentwicklungsplanes zu besuchen.

Diese Stelle ist perspektivisch auch geeignet, sich theoretisch Kenntnisse im Kreditgeschäft anzueignen, um nach einer gewissen Zeit andere Aufgabenbereiche innerhalb der QSA zu übernehmen oder in eine Stelle mit Kundenkontakt in der Firmenkundenbank zu wechseln.


Dotierung:

Die Vergütung ist abhängig von den Eingangsvoraussetzungen des Bewerbers/der Bewerberin. Das Zielgehalt liegt in der Bandbreite zwischen TG 4 und TG 6.



Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich für die ausgeschriebene Stelle interessieren, werden gebeten, ihre Bewerbung der Personalabteilung bis zum 30.04.2018 einzureichen.

Für Rückfragen stehen Ihnen der Bereichsleiter Personal, Herr Schlüter und der Bereichsleiter QSA, Herr Diemer, gern zur Verfügung.